Urlaubsreif (2014)

Warum ist Adam Sandler der einzige, der Komödien für Kinder macht?
Komödie mit Adam Sandler und Drew Barrymore von Frank Coraci. 117 Min.
Inhalt: Wie es der Zufall so will, machen ein alleinerziehender Vater und eine alleinerziehende Mutter gleichzeitig mit ihren Kindern Urlaub in Afrika, was natürlich für zahlreiche Turbulenzen sorgt.
Wenn ich an Kinderfilme denke, denke ich an Filme, in denen Kinder coole Sachen machen. Die Goonies etwa oder Kevin – Allein zu Haus. Doch wie lange schon gibt es keine solchen Filme mehr? Im deutschsprachigen Raum hatten wir glücklicherweise die schönen drei Fünf Freunde – Filme, aber aus Hollywood kommt, außer alle paar Jahre etwas mit Adam Sandler, nichts.
Bei solchen Kinderfilmen geht es darum, dass sich Kinder mit den Protagonisten identifizieren können und auch davon träumen, so etwas zu machen, ihre Fantasie anregen und darüber nachdenken, was das Kind im Film gemacht hat. Aber aus irgendeinem Grund glauben die großen Studios, dass Animationsfilme für Kinder reichen, doch dem ist leider nicht so. Allzu oft sind dort die Witze auch noch für ein erwachsenes Publikum, was sehr schade ist.
Fazit: Ich finde den Film super, ideal für Familien mit Kindern und hoffe, dass mehr davon kommen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s