Schlagwort-Archive: C.H.Beck

Buch: Schwentker, Wolfgang – Die Samurai

Interessantes Buch über eine faszinierende soziale Schicht. Japan, speziell japanische Geschichte, ist eines meiner Steckenpferde und wenn dann etwas zu diesem Thema in meiner liebsten Buchreihe erscheint, muss ich natürlich zugreifen. Auch dieses Büchlein, wie alle bei Beck Wissen, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Buch: Mann, Christian – Schach. Die Welt auf 64 Feldern

Tolles Buch über ein interessantes, unbekanntes Thema mit falschem Untertitel. Der gewählte Untertitel „Die Welt auf 64 Feldern“ klingt schön, keine Frage, impliziert für mich aber einen anderen Inhalt. Treffender wäre mich „Die Welt des Schachsports“, denn darum geht es, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Buch: Zimmermann, Bernhard – Homers Odyssee. Dichter, Helden und Geschichte

Gelungene Zusammenfassung. Der Autor präsentiert in diesem Buch in angenehmer Kürze – weshalb ich die Bücher der Beck Wissen Reihe ja so liebe – das wichtigste zu Homers Odyssee: Hintergrund zu Homer, Zusammenfassung der Odyssee, Literaturwissenschaftliche Aspekte und Rezeption. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Buch: Huber, Vitus – Die Konquistadoren

Interessantes Buch über einen wichtigen, doch eher unbekannten Abschnitt der Geschichte. Normalerweise liest man Bücher über die Geschichte der Azteken oder Inka und erfährt dann im letzten Kapitel, wie dieses Volk durch die Konquistadoren Cortés, bzw. Pizarro in den Untergang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Buch: Daum, Andreas W. – Alexander von Humboldt

Sehr interessant! Aber das ist bei so einer Person auch nicht schwer. Dieses Buch behandelt das Leben von Alexander von Humboldt in aller Kürze, aber doch sehr ausführlich, was ja die Spezialität der großartigen Beck-Wissen-Reihe ist. Humboldt hat ein sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Buch: Küster, Hansjörg – Der Wald

Interessantes Buch zu einem spannenden Thema. Ich lese immer gerne Bücher zu Themen, mit denen ich mich nicht gut auskenne. Jeder weiß, was ein Wald ist, aber hat man sich schon einmal richtig intensiv damit auseinandergesetzt? Im Bereich der Botanik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Buch: Meier, Franziska – Dantes Göttliche Komödie. Eine Einführung

Eine gelungene Einführung in ein komplexes Thema. Fast jeder kennt das monumentale Werk Die Göttliche Komödie – ich selbst habe mich einst eine gefühlte Ewigkeit damit herumgeschlagen – aber kaum jemand hat sie wirklich gelesen. Und von denen, die angefangen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Buch: Nippel, Wilfried – Karl Marx

Welch Enttäuschung! Nicht das Buch, das ist super, aber Karl Marx als Mensch. In diesem tollen Büchlein – mit 127 Seiten übrigens das bisher dickste der Beck-Wissen-Reihe – wird auf ausführliche Weise gleichzeitig Leben und Lehre des Karl Marx vorgestellt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Buch: Zöller, Günter – Philosophie des 19. Jahrhunderts. Von Kant bis Nietzsche

Gute Übersicht für Menschen mit Vorwissen. In diesem Buch wird anhand von 13 Porträts die Entwicklung der Philosophie des 19. Jahrhunderts präsentiert. Dabei gibt es zu Beginn eines jeden Porträts einige biographische Informationen sowie eine ereignisgeschichtliche Einordnung, bevor näher auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Buch: Rothermund, Dietmar – Geschichte Indiens. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Wie eine Bombe im Hirn. Man kann dem Autor hier wirklich nichts vorwerfen, denn wie sollte irgendjemand so viele Informationen auf so wenig Platz unterbringen? Wenn man dieses Buch liest, hat man das Gefühl, von einer Lawine an Informationen überschüttet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen