Film: Red Notice (2021)

Großartige Unterhaltung.
Action / Abenteuer mit Ryan Reynolds von Rawson Marshall Thurber. 115 Min.
Inhalt: Ein Profiler des FBI (Dwayne Johnson) macht sich den meistgesuchten Kunsträuber der Welt zum Partner (Ryan Reynolds), um eine Verbrecherin zu schnappen (Gal Gadot), die immer einen Schritt voraus ist.
Dieser Film bietet alles, was man von so einem Film eben erwartet: ordentliche Action, gelungener Humor und großartige Schauspieler, die sichtlich Spaß an den Dreharbeiten hatten. Der Plot ist bis zum Ende spannend und bietet einige interessante Wendungen, mit toller Schatzsuche inklusive. Also insgesamt ein ordentliches Paket, das einen unterhaltsamen Filmabend bietet.
Fazit: Sehr zu empfehlen.

Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Film: Red Notice (2021)

  1. Pingback: Gedankensprung: Warum so viele negative Kritiken? | Meine Kritiken

  2. Pingback: Gedankensprung: Jahresrückblick 2021 / Ausblick 2022 | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..