Film: Big Fish & Begonia (Anime 2016; Originaltitel: Da Yu Hai Tang)

Auch aus China kommen nun tolle Animationsfilme in höchster Qualität.
Drama / Fantasy von Liang Xuan und Chun Zhang. 106 Min.
Inhalt: In einem mystischen Reich, das unter jenem der Menschen existiert, lebt ein Mädchen. Zur Volljährigkeitsfeier muss sie 7 Tage in Form eines roten Delphins in der Welt der Menschen leben. Dort gerät sie jedoch in Gefahr und wird von einem Jungen gerettet, der daraufhin sein Leben verliert. Zurück in ihrem Reich versucht sie ihn wiederzubeleben und muss dafür einen hohen Preis bezahlen.
Zunächst sei einmal angemerkt, dass dieser Film fantastisch aussieht, also allein schon deshalb empfohlen werden kann. Dazu noch diese asiatische, uns so fremde Mythologie und Phantasie, die einfach sehr interessant ist.
Der Plot hingegen hat einige Durchhänger. Es ist schon interessant zu sehen, wie sie darum kämpft, den Jungen zurück ins Leben zu bringen, doch entwickelt es sich in eine seltsame Richtung. Es gibt dann noch einen zweiten Jungen, der in das Mädchen verliebt ist und der alles für sie macht. Der kann einem echt leid tun. Und die Frage am Ende bleibt: Wie hoch ist der Preis für die Liebe? Ist er nicht irgendwann zu hoch?
Fazit: Empfehlenswert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.