Film: A Most Wanted Man (2014)

Authentisch wirkender Spionagethriller in Hamburg.
Thriller mit Philip Seymour Hoffman von Anton Corbijn. 122 Min.
Inhalt: Wenn verschiedene Geheimorganisationen verschiedene Dinge wollen, kann dies nur zu Komplikationen führen. In diesem Fall geht es um einen Araber, der entweder manipuliert, gefangen oder getötet werden soll.
Hamburg ist der aktuelle Hot-Spot für Terrorismus und deswegen sitzen dort auch jede Menge Agenten. Darunter Günther Bachmann (Philip Seymour Hoffman), der eine wunderbare Performance liefert. Allgemein ist der Film sehr spannend, der nicht auf Action setzt, sondern auf Charakterzeichnung.
Ein halbtot gefolterter Tschetschene wird gefunden und bis zum Ende weiß man nicht, ob er Opfer, Betrüger oder Fanatiker ist. Aber Günther will ihn, um an jenen Araber zu kommen. Es geht um Macht und Verrat in der modernen Welt, aber auch um Liebe, die ebenso ihren Platz finden will.
Fazit: Sehr gute emotionale Achterbahnfahrt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.