Buch: Anderson, Kevin J. – Sonnenstürme (Saga der Sieben Sonnen 3)

Und weiter geht es im epochalen, aber leider etwas weniger furiosen, Kampf um die Milchstraße.
Inhalt: Der Kampf zwischen den Alien-Rassen wird immer gewaltiger und die Menschen werden dazwischen aufgerieben wie Insekten, die man übersieht. Um die Stimmung in der Allianz zu heben müssen Erfolge her und dafür trifft die Führung eine folgenschwere Entscheidung. Außerdem erscheinen nun auch noch die letzten Alien-Rassen auf dem Kriegsschauplatz.
Die Geschichte bleibt immer noch genauso spannend und interessant wie im zweiten Teil, aber im Allgemeinen ist das Buch etwas langweiliger, was an zwei Punkten liegt: 1) Zwei neue Charaktere werden eingeführt, die sehr uninteressant sind, aber zumindet den Hauptplot vorantragen; 2) Ein neuer Handlungsstrang wurde eröffnet, den ich als extrem unnötig und vor allem uninteressant erachte. Diese zwei Punkte mögen reine Geschmackssache sein, haben aber den Lesespaß ein klein wenig gemindert. Nichtsdestotrotz habe ich das Buch bis zum Ende verschlungen, weil der Hauptplot, die verschiedenen Alien-Rassen und die wichtigsten Charaktere einfach sehr interessant sind.
Fazit: Absolut lesenwert. Ich freue mich schon auf den nächsten Band.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.