Film: American Ultra (2015)

Überraschend cooler Film.
Action-Komödie mit Kristen Stewart und Jesse Eisenberg von Nima Nourizadeh. 96 Min.
Inhalt: Der unbekümmerte Mike Howell lebt ein ruhiges Leben mit viel Marijuana und seiner Freundin Phoebe in einem kleinen Dorf. Doch was er nicht weiß, ist, dass er ein Regierungsexperiment ist und Leute kommen, um es zu beenden, ihn also zu töten.
Da ich mir diesen Film sehr anders vorgestellt hatte, wurde ich positiv überrascht. Mike lebt gemütlich vor sich hin und selbst nach seiner Aktivierung verändert sich sein Charakter nicht und er hat keine Ahnung, was da eigentlich vor sich geht. Es ist ziemlich witzig ihm zuzuschauen, wie er versucht das alles zu verstehen und dabei in einen absurden Kampf nach dem anderen verwickelt wird.
Positiv sind aber auch die beiden sehr guten Darstellungen von Stewart und Eisenberg. Denen hätte ich so eine Leistung eigentlich nicht zugetraut. Aber in so kleinen Produktionen tun sich Schauspieler oft leichter und können besser ihre Fähigkeiten präsentieren.
Fazit: Sehr empfehlenswert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s