Serie: Legends of Tomorrow – Staffel 1

Ich hätte es besser wissen sollen, als dieser Serie eine Chance zu geben.
Hier liegt natürlich auch eine ganz persönliche Abneigung zugrunde: Ich mag Zeitreisen nicht. Ich finde das dumm. Meistens gibt es da drinnen dann so viele Logikfehler, dass ich mich nur ärgere. Und außerdem gibt es bei Zeitreisen immer die gleichen Witze und Probleme: „Schlaf nicht mit deiner Mutter!“, „Ich habe ein Stück Zukunftstechnologie verloren.“ oder „Auch wenn er böse werden wird, dürfen wir ihn jetzt nicht töten.“
Legends of Tomorrow ist in dieser Hinsicht nicht innovativ. Die gleichen Geschichten werden aufgewärmt, die gleichen Witze erzählt, die gleichen Probleme gelöst. Doch es funktioniert nicht. Die Witze versanden irgendwo, die Schauspieler versuchen vergebens so cool wie Flash und Arrow zu sein, Action & Effekte sind für heutige Verhältnisse 0-8-15.
Ein großes Problem der Serie ist, dass es zu viele Charaktere gibt. Anstatt aber wie bei anderen Serien, jeden langsam an die Zuschauer heranzuführen, werden die hier gleich alle in einen Topf geworfen und jeder versucht, sein Gesicht öfter als die anderen vor die Kamera zu kriegen. Aber irgendwie schaffen die es im Laufe der Serie nicht, eine angenehme Chemie zwischen den Charakteren herzustellen.
Fazit: Mir gefällt die Serie nicht, aber die konstanten Quoten gegen Ende der Staffel – nach einem drastischen Einsturz in der Mitte – belegen eine treue Fangemeinde. Wer also mit Zeitreisen keine Probleme hat, kann das ja mal probieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Serie: Legends of Tomorrow – Staffel 1

  1. Wortman schreibt:

    Klinggt aber nicht wirklich nach etwas Brauchbarem – auch wenn ich Zeitreisen nicht abgeneigt bin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s