Serie: The Simpsons – Staffel 28

Ich bekomme einfach nicht genug von den Simpsons.
Sie sind immer aktuell und ich finde sie lustig. Aber was soll ich sonst noch darüber schreiben? Es gibt ja keine Charakterentwicklung, keinen Plot, keine Spezial-Effekte und Actionsequenzen. Jede Folge steht für sich alleine und die Charaktere beginnen immer gleich, mit dem identen Zeichenstil. Die Qualität liegt also darin, für jede Folge eine tolle, witzige Story zu erstellen, die für sich allein steht und noch nie da war. In meinen Augen ist dies auch in dieser Staffel Großteils sehr gut gelungen. Ja, Humor ist Geschmackssache, aber wer die Simpsons bisher mochte, wird auch jetzt nicht enttäuscht werden.
Fazit: Sehr zu empfehlen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s