Spiel: Heaven & Ale (eggertspiele)

Nettes Spiel mit Schwächen.
Von Michael Kiesling und Andreas Schmidt (ca. 60-90 Min.; 2-4 Spieler)
Im Grunde trifft dieses Spiel genau meinen Geschmack: Viele Optionen, viele Entscheidungen. Was nehme ich? Was lege ich wohin? Was werte ich wann? Auf welchen Zusatzbonus spiele ich hin und welchen ignoriere ich? Grundsätzlich macht es sehr viel Spaß, in diesem Rondell- und Legespiel die Zutaten zu sammeln, um dann Bier zu brauen. Das Problem ist hier nun ein sehr persönliches: Ich mag Mangelwirtschaftsspiele nicht. Speziell in der letzte Runde ist das nur noch ein elendiges Rumgerechne, das dich total auslaugt und beinahe schon Kopfschmerzen verursacht. Ich empfinde das Spiel als sehr schwierig und wenn man am Anfang falsch beginnt, kann man das später eigentlich nicht mehr ausbessern. Und wenn jeder jedes mal am Ende meint, dass er noch eine Runde mehr benötigt hätte, dann ist das einfach ein ungutes Gefühl. Aber die Regeln sind überraschend einfach und schnell erklärt.
Fazit: Kann probiert werden.

Auf Amazon zu kaufen:
Heaven and Ale (eggertspiele)
Wenn Ihr das Spiel über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.