Film: Murder Mystery (2019)

Ein gelungene Sandler-Komödie, die Sandler-Fans zufrieden stellt.
Krimi-Komödie mit Adam Sandler und Jennifer Aniston von Kyle Newacheck. 97 Min.
Inhalt: Der New Yorker Polizist Nick Spitz macht mit seiner Ehefrau Audrey Urlaub in Europa, um den Funken ihrer Liebe nach fünfzehn Jahren Ehe neu zu entfachen. Im Flugzeug treffen sie auf einen Milliardär, der sie zur Hochzeit seines Onkels Malcolm Quince auf seine Jacht einlädt. Bei der Hochzeit eröffnet der Millardär, dass seine neue Frau seine Alleinerbin sein soll. Nachdem Quince und sein Sohn tot aufgefunden werden, werden Nick und Audrey des Mordes verdächtigt und sie müssen nun ihre Unschuld beweisen.
Der Film ist witzig und bietet angenehme, durchaus familienfreundliche Unterhaltung. Ich persönlich finde jene Sandler-Komödien am besten, in denen er einen starken weiblichen Gegenpart hat und das ist hier definitiv auch der Fall.
Man merkt aber schon, dass der Film ein faules Drehbuch hat, das schnell dahingeklatscht wurde, um irgendeine Deadline einhalten zu können. Angefangen bei der Begründung, warum das Ehepaar Spitz von einem Milliardär eingeladen wird. Die Idee des Films ist ja, dass Frau Spitz ein riesiger Krimi-Fan ist und Herr Spitz sich endlich als guter Detektiv beweisen möchte. Dazu hätte super gepasst, wenn sie wirklich Nachforschungen betreiben und die verschiedenen Personen befragen, aber nicht einfach von einer Actionszene in die nächste laufen, bei denen noch mehr Familienmitglieder sterben und – no na ned – der letzte Überlebende der Täter ist. Ich meine, das ist schon alles unterhaltsam und witzig inszeniert worden, aber man hätte halt mit mehr Mühe ein richtiges Meisterwerk kreieren können, eine Hommage an Agatha Christie.
Wie dem auch sei, ist der Film nicht schlecht. Man träumt halt gerne davon, was hätte sein können.
Fazit: Empfehlenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.