Film: On the Rocks (2020)

Angenehme Unterhaltung, aber vergessbar.
Komödie / Drama mit Bill Murray von Sofia Coppola. 97 Min.
Inhalt: Eine junge Mutter befürchtet, dass ihr Ehemann fremdgeht, da er ständig beschäftigt ist und viele Geschäftsreisen unternimmt. Sie zweifelt, dass ihr Mann noch an ihr interessiert ist und fühlt sich festgefahren in ihrem Leben. Sie spricht mit ihrem Vater über ihre Ängste. Obwohl die beiden viele Unstimmigkeiten haben, will ihr Vater ihr helfen, und bekräftigt sie in ihren Vermutungen. Die beiden begeben sich auf eine abwechslungsreiche Reise, um die Wahrheit über ihren Mann herauszufinden.
Dies hier ist einerseits ein Film über die Tücken der Ehe, als auch über Vater-Tochter-Beziehungen. Doch in beiden Belangen ist es eher nur oberflächlich. Der einzige Grund, diesen Film zu schauen, ist die Performance von Bill Murray, der mit Stil gealtert ist und immer noch mit jeder Zeile brilliert. In diesem Sinne macht der Film durchaus Spaß, ist angenehm kurzweilig, aber erinnerungswürdige Szenen findet man hier keine.
Fazit: Kann geschaut werden.

Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.