Spiel: Pirate Ships (Piatnik)

Nettes Wurfspiel.
Von Alan Roach (ca. 15 Min.; 2 Spieler)
Bei Pirate Ships schlüpfen zwei Spieler in die Rollen feindlicher Piraten und liefern sich dabei ein Gefecht. Die beiden Kapitäne versuchen, durch gezielte Schüsse mit Karten in Kanonenkugel-Form den Gegner zu schwächen. Dabei befinden sich die jeweiligen Piratenschiffe, die aus verschiedenen, aneinandergelegten Rumpfteilen bestehen, mindestens einen halben Meter voneinander entfernt. Je größer der Abstand zwischen den Schiffen ist, umso mehr Konzentration und Geschicklichkeit wird beim Werfen der Kanonenkugelkarten benötigt.
Das ist auch schon das ganze Spiel. Reihum wirft (wortwörtlich) jeder Spieler eine Kanonenkugel auf das Schiff des Gegners und zerstört die einzelnen Rumpfteile. Wer zuerst kein seetaugliches Schiff mehr hat, hat verloren. Das ist lustig und macht Spaß, außer ein Kontrahent ist eindeutig geschicklicher als der andere.
Fazit: Empfehlenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..