Serie: Defiance – Staffel 3

Auch die dritte Staffel enttäuscht nicht und ist für Sci-Fi-Fans vielleicht sogar noch interessanter als die ersten beiden.
Defiance steht zwei Gefahren gegenüber: Einer amoklaufenden Armee und einer neuen Alienrasse, die stark an Vampire erinnert. Aber Defiance wäre nicht die Stadt, die wir lieben, wenn sie nicht bis zum wortwörtlich letzten Blut kämpfen würde.
Ich finde, dass der Plot hier von Anfang bis zum Ende sehr spannend ist und es ein großartiges Finale gibt. Die Qualität ist dieselbe wie in den anderen Staffeln, Fans können also sehr zufrieden sein.
Ob es eine vierte Staffel geben wird, wurde noch nicht geklärt. Ich sage es aber ganz offen: Es braucht keine! Die drei Staffeln wirken wie eine lange symbiotische Geschichte, mit einem tollen Finale, das man so stehen lassen kann. Obwohl ich ein großer Fan bin, habe ich lieber hier ein Ende, als wie so oft (Stargate SG1, Falling Skies) eine miese Draufgabe, die jeden enttäuscht. Natürlich, sollte es eine vierte Staffel geben, werde ich sie schauen und falls sie gut sein sollte, wäre ich sehr glücklich. Die Erfahrung spricht aber dagegen.
Fazit: Super.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.