Brettspiel-Adventkalender 2015 – Tag 20

Heute reisen wir nach Frankreich, um Die Burgen von Burgund von Alea zu besuchen. Eine großartige Erweiterung für ein großartiges Spiel. Wir haben nämlich fünf farbneutrale, funktionslose Klöster erhalten, die dazu dienen, Gebiete abzuschließen, wenn entsprechende Plättchen fehlen. Finde ich eine super Idee!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s