Film: Creed – Rocky’s Legacy (2015)

Fantastisch!
Boxerfilm mit Sylvester Stallone und Michael B. Jordan von Ryan Coogler. 133 Min.
Inhalt: Der Sohn von Apollo Creed möchte eine eigene Legende aufbauen und endlich aus dem Schatten seines Vaters treten. Dafür lässt er sich von Rocky trainieren.
2015 gab es zwei hochwertige Boxerfilme und Creed ist dabei definitiv der bessere. Eine erfrischend untypische Story mit genug Nostalgie und tollen Schauspielern garantieren einen unterhaltsamen Filmabend.
Stallone hat sich hier seine Oscar-Nominierung allemal verdient. Dass aber der Rest, allen voran der Regisseur, nicht nominiert worden sind, ist schon eine Frechheit. Man kann über die „weißen“ Oscars denken, was man will, aber dieser Film beweist, dass es an Qualität in der farbigen Community sicher nicht fehlt.
Fazit: Absolut sehenswert!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Film: Creed – Rocky’s Legacy (2015)

  1. Pingback: Gedankensprung: Jahresrückblick 2016 | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s