Film: Ridiculous 6 (2015)

Wo werden hier Indianer lächerlich dargestellt?
Western-Komödie mit Adam Sandler von Frank Coraci. 119 Min.
Inhalt: 6 Männer erfahren, dass sie den gleichen Vater haben. Die Halbbrüder könnten unterschiedlicher nicht sein, müssen aber zusammenarbeiten, um den Vater aus der Hand von Banditen zu befreien.
Der Film erinnert stark an Zohan, erreicht aber nicht dessen Qualität. Dennoch ist er einer der besseren Sandler-Produkte der letzten Jahre. Was daran liegt, dass die Story durchaus ernst ist und die Lacher aus der Situationskomik der Halbbrüder entstehen.
Mein persönlicher Höhepunkt ist der, als gezeigt wird, wie Baseball erfunden wird. Jetzt wissen wir endlich, warum dieser Sport so viele absurde und arbiträre Regeln hat.
Ein Kritikpunkt, den der Film einstecken musste, war die negative Darstellung von Indianern. Wirklich? Es gibt kein Problem mit der stereotypen Darstellung von Mexikanern? Aber mit den Indianern, die hier wirklich positiv auftreten und deren Kultur im Film „cool“ ist, gibt es Bedenken? Naja, ich habe da nichts auszusetzen.
Was man jedoch kritisieren könnte, wäre die schauspielerische Leistung. Aber jeder kennt Sandler und seine Crew, sollte also nicht überrascht sein.
Fazit: Durchaus empfehlenswert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s