Serie: Fuller House – Staffel 5, Teil 2 (abgeschlossen)

Damit hatte ich jetzt nicht gerechnet.
Also, dass die Serie demnächst abgesetzt würde, war schon vorhersehbar, aber dass es zur fünften Staffel einen zweiten Teil gibt, das war eine große Überraschung. Ich hatte eher mit einer letzten sechsten Staffel im Herbst gerechnet, aber so passt es natürlich auch.
Ich muss sagen, dass sich die Serie so anfühlt, als wäre sie von Anfang bis zum Ende in einem Guss gedreht worden. Die letzte Episode ist eine logische Kulmination dessen, was in der Pilotepisode gestartet wurde. Ein klares Ziel, ein gerade Weg, viel Spaß dabei. Wer die erste Staffel geschaut hat, weiß, was ihn bis zum Ende erwarten wird, konstant bis zum Schluss.
Fazit: Mir gefällt’s.

Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Serie: Fuller House – Staffel 5, Teil 2 (abgeschlossen)

  1. SanNit schreibt:

    Cool, wusste ja gar nicht, dass es dort eine Nachfolge Serie gibt. Hab mir die Ursprüngliche immer sehr gerne angeschaut 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.