Serie: Vagrant Queen – Staffel 1

Trash pur, aber die Art von Space-Trash, die mir gefällt.
Dies hier ist eine Space-Opera mit minimalem Budget. Doch statt zu versuchen, damit dennoch etwas Seriöses und Episches zu produzieren, das dann einfach lächerlich ist, haben sie hier die Situation angenommen und damit gespielt. Optisch das Limit rausgeholt, mit viel Humor und witzigen Details und dennoch ein relativ spannender Plot, der einen gefesselt hält. Schön ist auch die Schauspieler zu sehen, die sich der Situation absolut bewusst sind und sich daher auch nicht zu ernst nehmen, hingegen sogar noch extra überziehen.
Diese Serie ist kein Meisterwerk und wird sicher nie in irgendeiner Top-10-Liste aufscheinen, aber sie ist dennoch ein Genuss anzuschauen, weil diese Art von Humor in diesem Setting einfach perfekt funktioniert. Man muss sich als Zuschauer halt darauf einlassen, Trash zu sehen.
Die Staffel endet leider in einem Cliffhanger und ob es eine zweite geben wird, steht noch in den Sternen. Wobei, wenn man 2 Minuten vor Schluss abdreht, dann gibt es keinen Cliffhanger.
Fazit: Empfehlenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Serie: Vagrant Queen – Staffel 1

  1. Wortman schreibt:

    Wo läuft das?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.