Buch: Akunin, Boris – Fandorin (Fandorin ermittelt, Band 1)

Spannendes Buch mit brutalem Ende.
Inhalt: (Moskau, 1876) Der junge, blitzgescheite Fandorin arbeitet als Schreiberling im Polizeikommissariat und stolpert zufällig über einige Ungereimtheiten bzgl. eines Selbstmordes. Rasch fällt er den Oberen wegen seiner Talente auf und ein russischer Sherlock Holmes nimmt sich seiner an. Am Ende wird aus Fandorin aber eher ein James Bond, als das Ebenbild seines Lehrmeisters.
Akunin ist ein Star in Russland und so habe ich voller Neugierde dieses Buch begonnen. Dazu sei angemerkt, das der Autor dafür bekannt ist, so zu schreiben, wie die Autoren des 19. Jahrhunderts, in welcher Zeit auch Fandorin seine Abenteuer erlebt. Ich weiß jetzt nicht, ob es an der Übersetzung liegt (vermutlich), aber richtig gelungen ist es ihm nicht und durchgehalten hat er auch nicht ständig. Spannend ist das Buch jedoch allemal, wenn auch nicht überragend, mit einigen überraschenden Wendungen. Einzig das letzte Kapitel kann man sich sparen. Denn im Vorletzten ist eigentlich alles abgeschlossen. Das Letzte dient nur noch dazu, den Leser mit einem Muss-das-jetzt-auch-noch-sein-Gedanken zurückzulassen. Als hätte der Verleger darauf bestanden, um einen Cliffhanger zu bilden, damit die Leser sich sofort den nächsten Band schnappen.
Nach einem Gespräch mit Russen (allesamt Akunin-Fans) ist klar, dass das Ende durchaus hart ist, aber wichtig für alle folgenden Bände. Auch ist klar, dass sie vor allem wegen dem Stil Akunin-Fans sind, den ich aber, zumindest in der Übersetzung, nicht so toll finde.
Fazit: Ein kurzweiliger, spannender Krimi für zwischendurch. Auch nett, um Russland und dessen Geschichte kennenzulernen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Buch: Akunin, Boris – Fandorin (Fandorin ermittelt, Band 1)

  1. Pingback: Buch: Parot, Jean-Francois – Commissaire Le Floch & das Geheimnis der Weißmäntel | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s