Spiel: Thunder Alley (GMT Games)

Von Jeff Horger und Carla Horger (ca. 90 Min.; 2-7 Spieler).
Für US-Amerikaner und Nascar-Fans. Mehr aber auch nicht.
Wenn ich in einem Spiel zu Beginn in Führung gehe und dann, ohne einen Fehler meinerseits und ohne dass meine Mitspieler besser geworden wären, als Letzter die Ziellinie passiere, nur wegen dummer Event-Cards, dann ist das ein schlechtes Spiel. Oder es ist eine Nascar-Simulation, wo genau das das Prinzip der ganzen Show ist.
Damit möchte ich sagen: Wer ein Nascar-Fan ist, wird dieses Spiel lieben, denn es ist eine hervorragende Simulation dieses Sportes. Wer Nascar gar nicht kennt, wird sehr oft den Kopf schütteln, sich ärgern und am Ende nicht verstehen, wie diese Platzierungen zustande gekommen sind.
Dazu kommen noch die Aktionskarten, die in meinen Augen sehr unbalanciert sind. Denn ein Großteil der Aktionen sind einfach sinnlos und einige wenige sind sehr mächtig. Das passt irgendwie nicht.
Fazit: Wird in Europa wohl kaum Freunde finden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s