Spiel: On the Underground – PARIS (JKLM Games)

Das originale On the Underground hat mir schon gut gefallen, aber Paris ist dennoch viel besser.
Von Sebastian Bleasdale (ca. 60 Min.; 2-5 Spieler).
Im Grunde spielt sich diese Paris-Karte identisch wie die ursprüngliche London-Karte, mit zwei schwerwiegenden Ausnahmen, die diesen Qualitätsunterschied ausmachen.
1) Man muss nicht mehr einen Kreis schließen, sondern geheime Ziele erreichen. Dadurch ist mehr Spannung gegeben und jedes Spiel ist anders.
2) Es werden nicht mehr zwei Plättchen verbunden, sondern 5 gesammelt. Dadurch gibt es mehr Möglichkeiten und es wird interessanter.
Fazit: Wer OtG mag, sollte sich diese Karte unbedingt besorgen.

Hier zum Download:
On the Underground – Paris
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s