Film: Teenage Mutant Ninja Turtles 2 – Out of the Shadows (2016)

Wer hätte das gedacht: Eine Fortsetzung kann besser als der erste Teil sein. Aber zugegeben, bei so einem ersten Teil war das nicht schwer.
Superhelden-Actionfilm mit Megan Fox von Dave Green. 112 Min.
Inhalt: Krang versucht Shredder zu manipulieren, damit dieser ihm hilft, die Welt zu zerstören. Nur die Turtles können ihn aufhalten.
Ich habe eine Weile gebraucht, mich zu überwinden, diesen Film zu sehen, hat doch der erste Teil eine tiefe Narbe in mir hinterlassen, so schlecht war der. Am Ende aber war ich wirklich positiv überrascht. Neben Krang sehen wir nun auch Bebop und Rocksteady sowie Casey Jones. Man merkt einfach von der ersten Minute an, dass hier ein Fan des Franchises das Ruder in der Hand hatte und nicht irgendein 0-8-15-Konzernregisseur wie im ersten Teil. Der Film macht einfach mehr Spaß, die Action ist cool, der Plot auch spannend. Und die Turtles wirken auch gar nicht mehr so hässlich wie im ersten Teil, hat man sich ja schon über die Jahre an diese Optik gewöhnt.
Fazit: Für eine gemütliche Abendunterhaltung durchaus zu empfehlen.

Auf Amazon zu kaufen:
Teenage Mutant Ninja Turtles: Out Of The Shadows
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Film: Teenage Mutant Ninja Turtles 2 – Out of the Shadows (2016)

  1. Pingback: Gedankensprung: Blockbuster und Bestseller – obsolete Begriffe? | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.