Spiel: Kingdomino (Pegasus Spiele)

Coole Domino-Variante mit Mittelalter-Flair.
Von Bruno Cathala (ca. 15-20 Min.; 2-4 Spieler)
Jeder Spieler baut in diesem Legespiel sein eigenes kleines Königreich vor sich auf, wobei er nicht über ein 5×5-Raster hinauskommen darf. Wie beim klassischen Domino hat ein Stein zwei unterschiedliche Enden und wie bei jedem Legespiel müssen die Landschaftsflächen zusammenpassen. Man braucht aber auch die entsprechenden Symbole, um die einzelnen Landschaften dann auch werten zu können. Möglichkeiten zum Anlegen findet man recht schnell, aber die Plättchen so anzulegen, dass sie auch Punkte bringen, das ist die Herausforderung.
Neben dem Legen ist aber auch das Auswählen der Plättchen ein interessanter Mechanismus. Je nachdem wie gut das Plättchen ist, das ich auswähle, darf ich in der nächsten Runde früher oder später auswählen. Vielleicht wähle ich jetzt ein Gutes, damit mir dann gleich darauf das weggeschnappt wird, das ich brauche.
Das Spiel geht sehr schnell, die Qualität des Materials ist sehr gut, weshalb das kleine Königreich vor dir sehr ansprechend aussieht, und spannend bleibt es meistens bis zur letzten Runde.
Fazit: Sehr zu empfehlen.

Auf Amazon zu kaufen:
Kingdomino
Wenn Ihr das Spiel über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Spiel: Kingdomino (Pegasus Spiele)

  1. Pingback: Gedankensprung: Spiel des Jahres 2017 | Meine Kritiken

  2. Pingback: Spiel: Queendomino (Pegasus Spiele) | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s