Film: Instant Family – Plötzlich Familie (2018)

Schöner Film über das schwierige Thema „Adoption“.
Komödie / Drama mit Rose Byrne und Mark Wahlberg von Sean Anders. 120 Min.
Inhalt: Pete (Mark Wahlberg) und Ellie (Rose Byrne) entschließen sich, endlich eine eigene Familie zu gründen, und beschäftigen sich deshalb erstmalig mit dem Thema Adoption. Als sie ein Geschwister-Trio kennenlernen, ist es um die beiden endgültig geschehen. Über Nacht werden Pete und Ellie zusammen mit Lizzy und ihren süßen Geschwistern Juan und Lita zu einer echten Großfamilie. Plötzlich steht das Paar vor der Herausforderung, ihre neuen Aufgaben als Pflegeeltern von gleich drei Kindern zu meistern, immer in der Hoffnung, schon bald eine richtige Familie zu werden.
Dieser Film schafft perfekt die Gratwanderung zwischen Drama und Komödie. Es gibt Szenen, die einen emotional mitreißen und dann wieder Witze, die wirklich gelungen sind. Dazu ein wunderschöner Plot und gut ausgearbeitete Charaktere. Das Thema „Adoption“ wird hier nicht ins Lächerliche gezogen, aber auch nicht melodramatisch-tragisch präsentiert. Die Realität von Adoptionen, deren Vor- und Nachteile, werden nicht verheimlicht, bzw. schöngeredet, aber realistisch mit einer angenehmen Prise Humor gezeigt. Natürlich, viele Facetten des Themas werden außen vorgelassen, was einfach daran liegt, dass es so viele unterschiedliche Situationen gibt. Da ist es besser, Rosinen raus zu picken, als alles in einen Topf zu werfen. Ich empfinde den Film als gelungen.
Fazit: Sehr zu empfehlen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.