Spiel: Fog of Love (Pegasus Spiele)

Langweiliges 2-Personen-Spiel mit kontraproduktiven Mechaniken.
Von Jacob Jaskov (ca. 60-120 Min.; 2 Spieler)
Das Problem des Spiels ist, dass es zwei Mechaniken verwendet, die gemeinsam nicht funktionieren, weil sie sich gegenseitig aushebeln. Einerseits ist das hier ein Rollenspiel. Die beiden Spieler schlüpfen also in die Rollen von einem Liebespaar und erhalten einige zufällige Eigenschaften, die man ins Rollenspiel einbauen sollte. Man erhält Fragen, die man geheim beantworten sollte und dadurch bekommt man Punkte. Das klingt doch eigentlich recht nett und lustig. Doch andererseits muss man in verschiedenen Kategorien Punkte sammeln und meistens weiß man, welche Antwort in welcher Kategorie Punkte bringt. Das führt dazu, dass ich höchstselten eine Antwort entsprechend meiner Rolle gebe, sondern meistens jene Antwort, die mir die Punkte bringt, die ich für meinen geheimen Auftrag brauche. Wenn ich mich also rein auf das Rollenspiel einlasse, kann ich nicht gewinnen, wenn ich mich aber an meinem Auftrag orientiere und zum Sieg hin spiele, gibt es überhaupt keine Entscheidungsfreiheit und das Spiel ist einfach nur langweilig. Dazu kommt noch, dass es beinahe unmöglich ist, den Auftrag zu erfüllen und meisten beide Spieler verlieren.
Fazit: Nicht zu empfehlen.

Auf Amazon zu kaufen:
Pegasus Spiele – Fog of Love (deutsche Ausgabe)
Wenn Ihr das Spiel über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.