Buch: Asimov, Isaac – Fantastic Voyage II. Destination Brain

Tolles Sci-Fi-Abenteuer im Spannungsfeld des Kalten Krieges.
Inhalt: Auf Molekülgröße verkleinert, dringt eine Forschergruppe in einem U-Boot in das Gehirn des sterbenden genialen Wissenschaftlers Schapirow ein, um dessen letzte Gedanken einzufangen.
Die meisten kennen Asimov als Science-Fiction Autor, doch er war auch ein renommierter Biochemiker mit großem Interesse am menschlichen Gehirn. Und hier vermischt er all diese Dinge zu einem spannenden Abenteuer. Nicht zuletzt sind es die interessanten Charaktere, die einen gefesselt halten. Dazu kommt aber auch noch ein sozialkritischer Unterton, wurde das Buch doch im Jahre 1987 geschrieben. Asimov setzt sich nämlich auch für eine friedliche Koexistenz der Sowjetunion mit den USA ein und diese Vision wird auch in diesem Buch angeführt, bzw. die aktuelle Situation kritisiert.
Im Titel steht zwar „II“, aber das hier ist nicht wirklich ein zweiter Teil. Asimov hat nämlich den Roman zum Film Fantastic Voyage geschrieben, war aber nie zufrieden damit und hat daher beschlossen, einen eigenen Roman nach eigenem Konzept zu schreiben.
Fazit: Sehr zu empfehlen.

Auf Amazon zu kaufen:
FANTASTIC VOYAGE II: DESTINATION BRAIN
Wenn Ihr das Buch über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.