Spiel: 7 Wonders Duel – Agora Erweiterung (REPOS Production)

Netter Zusatz für große Fans.
Von Antoine Bauza und Bruno Cathala (ca. 30-45 Min.; 2 Spieler).
Diese Erweiterung bringt einfach mehr Material, verändert das Spiel aber nicht wirklich. Es kommen nun einfach mehr Karten in die Auslage, was das Spiel um insgesamt 13 Züge verlängert. Diese neuen Karten erlauben es, auf dem neuen Spielbrett „Senat“ Marker zu platzieren und dort um die Mehrheiten zu kämpfen. Hat ein Spieler in allen sechs Kammern die Mehrheit, hat er das Spiel frühzeitig gewonnen, gleich wie ein Militärsieg oder ein Forschungssieg. Es ist aber sehr schwer, so einen politischen Sieg zu erringen, meistens kommt es zur Punktewertung am Schluss. Aber obwohl so ein politischer Sieg beinahe unmöglich ist, ist es dennoch wichtig, um die Kammern zu kämpfen, denn jede Kammer gewährt dir eine andere Sonderfunktion, die nicht zu verachten sind.
Das zweite neue Element sind die Verschwörungskarten, also Aktionskarten, die man zu Beginn seines Zuges einsetzen kann. Hier muss ich aber schon sagen, dass meiner Meinung nach die Stärke dieser Karten extrem schwankt. Bei manchen Karten fragt man sich, ob es sich schon auszahlt, dafür einen Zug zu opfern, andere können hingegen spielentscheidend sein. Ich finde es irgendwie schade, dass mit diesen Verschwörungskarten ein eher starkes Glückselement dazugekommen ist.
Ebenfalls finde ich es schade, dass weder in den Senatskammern noch in den Verschwörungskarten etwas ist, was auf die Pantheon-Erweiterung Bezug nimmt. Denn man kann ja mit beiden Erweiterungen gleichzeitig spielen, was auch großen Spaß macht und die Chance einer größeren Symbiose wurde hier leider vertan.
Persönlich gefällt mir die Pantheon-Erweiterung besser, weil diese eine neue Zugmöglichkeit erlaubt, was den Spielfluss angenehm verändert. Agora macht das Spiel nur länger, ändert aber nichts an der Mechanik. Wenn jemand also schon ausgiebig 7 Wonders Duel mit Pantheon gespielt hat, dem empfehle ich Agora auf jeden Fall. Mehr Karten in der Auslage machen das Spiel taktischer und der Kampf um die Senatskammern ist sehr spannend.
Einzig die Senatsmarker sind extrem schlecht produziert, zerbröseln beinahe in der Hand. Keine Ahnung, was man sich dabei gedacht hat.
Fazit: Empfehlenswert.

Auf Amazon zu kaufen:
7 Wonders Duel – Agora
Wenn Ihr das Spiel über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.