Film: Marry Me (2022)

Schön.
Komödie / Romanze mit Jennifer Lopez von Kat Coiro. 113 Min.
Inhalt: Die Popdiva Kat Valdez und der Superstar Bastian sind das heißeste Promi-Paar der Musikwelt. Ihr Hit „Marry Me“ läuft auf allen Sendern, ihre Hochzeit soll live übertragen werden. Doch kurz bevor die beiden sich das Ja-Wort geben, erfährt Kat, dass Bastian sie betrogen hat. Geschockt fällt ihr Blick auf den Mathelehrer Charlie, der sich unter den Feiernden befindet, und Kat entscheidet spontan, den unbekannten Normalbürger zu heiraten.
Gut gemachte Liebeskomödien sind eigentlich immer schöne, herzerwärmende Filme. Doch leider liefert dieses Genre in den letzten Jahren sehr wenig und wenn dann endlich mal was kommt, möchte ich dem auch eine Chance geben. „Zum Glück“ kann ich in diesem Fall nur sagen. Der Plot ist süß, die Charaktere sympathisch, von guten Schauspielern wunderbar dargestellt. Nicht nur die Hauptcharaktere, sondern auch die Nebencharaktere, von denen solche Filme ja oft leben. Der Humor ist gelungen, die Romantik passend, nicht kitschig überzogen. Also insgesamt ein guter Film, der beim Zielpublikum sicher gut ankommen wird.
Fazit: Sehenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..