Targi (Kosmos)

Kurzweiliges Strategiespiel aus der grandiosen Zwei-Spieler-Reihe von Kosmos.
Um als Händler in der Wüste erfolgreich zu sein, muss man die Gunst der Stämme erlangen, und dazu braucht es verschiedene Waren.
In diesem kurzweiligen Strategiespiel, mit einem faszinierenden Setzmechanismus, geht es darum, Waren (Salz, Pfeffer und Datteln) oder Geld zu sammeln, um damit Stammeskarten zu erwerben. Diese Karten geben dir Vorteile für das weitere Spiel und am Ende Siegpunkte.
Das komplizierteste am Spiel ist der Setzmechanismus, der zu Beginn jeder Runde ausgeführt wird. Er ist etwas ungewohnt, aber man durchschaut ihn bald und dann geht das Denken los.
Wie fast alle Spiele der Zwei-Spieler-Reihe von Kosmos ist auch dieses sehr zu empfehlen. Es ist schade, dass Kosmos diese Serie nicht weiterführt. Die jüngsten Bemühungen von Pegasus, diese nun freie Niesche zu füllen, fruchten daher nicht, weil ihre Zwei-Spieler-Spiele einfach schlecht sind oder zu komplex.
Fazit: Targi ist kurz, knifflig (aber nicht zu sehr) und einfach toll.

Note: 2

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Targi (Kosmos)

  1. Pingback: Spiel: Targi – Die Erweiterung (Kosmos) | Meine Kritiken

  2. Pingback: Spiel: Katarenga (Huch) | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.