Spiel: Terra Mystica (Feuerland Spiele)

Von Helge Ostertag und Jens Drögemüller (ca. 60 Min.; 2-5 Spieler).
Äußerst innovatives Strategiespiel.
Verschiedene Völker wollen das Land „Terra Mystica“ besiedeln und natürlich die Oberherrschaft erlangen. Doch ganz so einfach geht das nicht, vieles gilt es zu bedenken:
1) Jedes Volk hat eine eigene Landschaftsart, auf der es bauen kann. Daher muss erstmal Terraforming stattfinden, um überhaupt etwas zu bauen. Je schwieriger die Startlandschaft für dein Volk ist, desto mehr Ressourcen musst du ausgeben.
2) Damit nicht jeder in seinem Eck alleine baut, ist es so, dass direkt benachbarte Mitspieler immer dann „Macht“ bekommen, wenn ich etwas baue. Daher versucht natürlich jeder so zu bauen, dass die anderen neben dir bauen müssen und dir somit „Macht“ schenken.
3) Damit ist aber noch nicht genug. Jeder Spieler hat jede Menge Optionen, die er in jeder Runde natürlich am liebsten alle nutzen würde. Doch leider hat man fast keine Ressourcen und muss sich daher ganz genau überlegen, was man macht. Das führt leider oft zu einer sog. Analyse Paralyse und kann das Spiel ordentlich in die Länge ziehen.
4) Der Mechanismus, mit dem ausgerechnet wird, wieviele Ressourcen man jede Runde bekommt, ist derart, für mich jedenfalls, noch nie dagewesen und Leute, die Terra Mystica das erste Mal spielen, werden zu Beginn große Schwierigkeiten haben, vorauszuplanen. Der Mechanismus ist aber echt toll.
Fazit: Terra Mystica ist absolut zu empfehlen. Es ist aber ein Spiel, das hohe Konzentration und Planerei erfordert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.