Film: Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis (2014)

Was man nicht alles für die Quote macht.
Krimi-Thriller mit Jake Gyllenhaal von Dan Gilroy. 117 Min.
Inhalt: Ein junger Mann, der auf Jobsuche ist und bei Geldnöten auch keine Skrupel zeigt, entdeckt plötzlich das Geschäftsmodell seines Lebens. Mit einer Kamera bewaffnet lebt er in der Nacht und filmt alles, was irgendwie für Nachrichtensender interessant sein könnte. Dabei entdeckt er, dass diese alles tun, um die Quoten zu steigern und mehr für die Videos zahlen, je drastischer diese sind. Nun beginnt ein Teufelskreis.
Dieser Film ist einfach genial, da er sehr gut zeigt, dass im Geschäft um die Quoten, die Moral keinen Platz hat. Dem aber nicht genug, gibt Gyllenhaal wieder einmal eine fantastische Leistung und man wird von ihm von Anfang an gefesselt, will ständig wissen, wie weit er als nächstes geht.
Fazit: Absolut sehenswert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.