Film: The Equalizer (2014)

Und schon wieder hinterlässt ein einsamer Rächer eine Blutspur.
Action-Thriller mit Denzel Washington von Antoine Fuqua. 131 Min.
Inhalt: Ein mysteriöser Mann, der seine Vergangenheit hinter sich lassen möchte, beginnt einen Rachefeldzug, als ein Mädchen, das er gerade mal zwei Nächte kennt, krankenhausreif geprügelt wird.
Der Film ist leider nicht so gut, wie er sein könnte: Die Action 0-8-15, der Plot wohl an einem Abend auf eine Serviette gekritzelt, der große Gegner bietet keinerlei ultimativen Endkampf, obwohl er als eiskalte Kampfmaschine präsentiert wird.
Fazit: Wer auf viel Action steht, ist hier sehr gut bedient, denn die ist solide. Wer jedoch mehr erwartet, sollte einen Bogen um diesen Film machen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s