Spiel: Golem Arcana (Pegasus)

Von Seth Johnson, Michael Mulvihill, Brian Poel und Jordan Weisman (ca. 45 Min.; 2 Spieler).
Die neue Generation des Table-Top hat mich gefangen.
Bisher war ich weder ein Freund von Table-Top-Miniatur-Spielen, noch vom Einsatz des Smartphones bei Brettspielen. Doch Golem Arcana hat beides für mich verändert.
Jeder Spieler hat eine bestimmte Anzahl an Truppen und dann kämpfen die beiden gegeneinander. Mit einem Stift, der mit dem Smartphone verbunden ist, kann schnell nachgesehen werden, welche Einheit was kann. Das ganze Blättern und auswendig Lernen fällt weg. Das Smartphone zeigt dir, welche Optionen du hast und du entscheidest dich, so einfach geht das.
Ich finde, dass es sehr schwierig ist, den Flair dieses Spiels in Worte zu fassen. Das Smartphone vereinfacht und beschleunigt ein ansonsten sehr komplexes und langatmiges Spiel extrem. Der rasche Schlagabtausch der Kontrahenten ist toll und interessant.
Fazit: Auf jeden Fall ausprobieren!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.