Film: Machete Kills (2013)

Als wäre ich wieder in den 80ern. Großartig!
Actionfilm mit Danny Trejo von Robert Rodriguez. 107 Min.
Inhalt: Ein ehemaliger mexikanischer Polizist, der nun illegal in den USA lebt, muss nach Mexiko zurück, um eine Rakete zu zerstören, die auf Washington gerichtet ist.
Der absurde Plot mit den noch absurderen Charakteren ist es, was diesen Film so großartig macht. Hanebücherne Action, trocken-witzige Dialoge und unerwartete Wendungen, was will man mehr von einem klassischen Actionfilm? Ich wüsste nichts.
Fazit: Ein Film, dessen speziellen Stil man mögen muss, um seine Freude damit zu haben. Aber grundsätzlich ein würdiger zweiter Teil.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.