Spiel: Lords of Waterdeep (Wizards of the Coast)

Von Peter Lee und Rodney Thompson (ca. 60-120 Min.; 2-5 Spieler).
Das Spiel ist so toll, dass man gar nicht merkt, dass es kein Thema gibt.
LoW ist ein typisches Worker-Placement-Spiel. Wir stellen unsere Männchen auf verschiedene Aktionsfelder und machen dann, was dort angegeben ist.
Ziel des Spiels ist es Aufgaben zu erfüllen, die Punkte bringen. Für jede Aufgabe benötigen wir eine bestimmte Anzahl von Würfelchen, die wir durch die Aktionsfelder bekommen. Also eine relativ klare Linie. Da aber nicht jeder Spieler die gleichen Aufgaben hat, verteilt sich das recht gut auf dem Spielbrett. Überschneidungen gibt es natürlich immer wieder, sonst wäre es nicht spannend.
Die Idee des Spiels wäre eigentlich, dass diese Würfelchen Helden wären, die mit uns Abenteuer bestehen. Aber dieses Thema verschwindet komplett, was jedoch kein Problem ist, weil das Spiel selbst so gut läuft und spannend ist, dass man die Abwesenheit eines Themas gar nicht merkt.
Die Intrigen-Karten sind ein kleines Problem. Es ist eher schwierig an sie zu kommen und ebenso schwierig, sie zu spielen, weil es eben nur über die limitierten Aktionsfelder läuft. Und für diesen Aufwand sind sie nicht wirklich stark genug. Sie sind nett, wenn man nichts anderes zu tun hat, und sind somit als Notlösung eine nette Alternative, wenn sonst alles schon voll ist.
Ganz toll sind die variablen Gebäude. Es gibt bei LoW also einige fixe Aktionsfelder und einige, die in jedem Spiel anders sind, was den Wiederspielwert erheblich erhöht.
Die Erweiterung „Scoundrels of Skullport“ ist nur zu empfehlen, da sie einige tolle Alternativen bringt und mit den Totenköpfen ein spannendes neues Element.
Fazit: Will ich sofort wieder spielen. Sehr zu empfehlen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Spiel: Lords of Waterdeep (Wizards of the Coast)

  1. Pingback: Gedankensprung: Jahresrückblick 2016 | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s