Spiel: Ed, the Cat – Wer fährt seine Krallen aus? (moses)

Tolles, flottes Kartenspiel.
Von Florian Redl (ca. 20 Min.; 2-6 Spieler).
In diesem Kartenspiel geht es darum, seine Handkarten als erster loszuwerden. Das Prinzip dahinter ist dabei denkbar einfach: Ich spiele eine Karte und führe die aufgedruckte Funktion aus, was zu zahlreichen Ärgermomenten bei sich selbst oder bei den Mitspielern führen kann. Meistens geht es bei diesen Funktionen darum, seinen Mitspielern Handkarten oder Minuspunkte zu geben. Sobald ein Spieler alle seine Handkarten aufgebraucht hat, ist eine Runde zu Ende und dann zählt jeder die Punktewerte seiner Handkarten mit den Minuspunkten vor sich zusammen. Dieser Wert wird notiert und eine neue Runde beginnt. Sobald ein Spieler über 99 Punkte hat, ist das Spiel zu Ende und der mit den wenigsten Punkten ist Sieger.
Wichtig bei diesem Spiel ist es, in der ersten Runde nicht zu wenig Punkte zu haben, damit dann in der zweiten Runde nicht alle dir die Minuspunkte zuschieben. Man sollte aber auch nicht zu viele Punkte sammeln, um noch eine Chance auf den Sieg zu wahren. Es gilt hier also eine Balance zwischen Effektivität und Gruppenpsychologie zu finden, was sehr spannende und lustige Spielrunden garantiert.
Fazit: Als kleines Spiel zum Aufwärmen bei einem Spieleabend, als Abschluss oder Zwischendurch absolut empfehlenswert.

Auf Amazon zu kaufen:
Ed, the Cat – Wer fährt seine Krallen aus?
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Spiel: Ed, the Cat – Wer fährt seine Krallen aus? (moses)

  1. Pingback: Gedankensprung: Jahresrückblick 2016 | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s