Film: Girls Trip (2017)

Lustiger Film über den Wert von Freundschaft und Erfolg.
Komödie mit Queen Latifah von Malcolm D. Lee. 122 Min.
Inhalt: Wenn vier Freundinnen, die sich gegenseitig zu jedem Blödsinn anstacheln, nach mehreren Jahren der Abstinenz entscheiden gemeinsam ein Wochenende zu verbringen, kann nur viel schief gehen.
Man könnte diesen Film als Hangover mit Hirn bezeichnen. Im Grunde ist der Film wie Hangover, denn vier Freunde feiern zu viel. Doch dazu kommt noch eine konkrete zwischenmenschliche Ebene und die Frage, wie viel dir Erfolg wert ist, was Freundschaft eigentlich bedeutet usw. Wie Brautalarm eigentlich, nur mit mehr Hangover-Humor.
Fazit: Empfehlenswert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.