Buch: Lustiges Taschenbuch Galaxy 01

Entenhausen und Space-Science-Fiction in einem Band? Hat da jemand meine intimsten Gedanken und Wünsche gelesen? Klar, dass ich mir den ersten Band sofort schnappe – okay, eigentlich zwei Monate zu spät.
Der Kauf dieses LTBs hat mich aber auch zu einer ernüchternden Erkenntnis geführt: Die Entenhausen-Comics sind nicht mehr so weit verbreitet und in so einer Auswahl präsent, wie es in meiner Kindheit der Fall war. Damals gab noch bei jedem Zeitschriftenhändler ein Drehregal voll mit LTBs und anderen Formaten aus demselben Universum. Vielleicht habe ich aber auch jetzt nur einen falschen Eindruck gewonnen. Tatsache ist aber, dass ich eine Woche lang mehrere Geschäfte aufgesucht habe, bis ich diesen Band hier schließlich beim Buchhändler meines Vertrauens bestellt habe.
In diesem Band haben wir also 14 Geschichten, die allesamt im Weltall spielen, wovon 8 eine deutsche Erstveröffentlichung darstellen. Es ist also nicht einfach nur eine thematische Zusammenfassung bereits bekannter Geschichten, sondern auch wirklich viel Neues enthalten. Die Geschichten selbst werden wiederum in drei Kategorien eingeteilt:
A) Star Top (2 Geschichten): Das hier ist Star Trek mit Disney-Charakteren. Dass mich so etwas begeistert, sollte wohl keine Frage sein. Man könnte das mit The Orville vergleichen, also Star Trek Feeling mit Humor. Das hier ist eine spannende Geschichte, als wäre sie tatsächlich von den Star Trek Autoren zu deren Glanzzeit geschrieben worden. Absolut empfehlenswert. Es ist jedoch eine zusammenhängende Geschichte, die sich vermutlich über die sechs geplanten LTB-Galaxy Bände ziehen und dann im letzten Band ihren Abschluss finden wird. Es würde sich anbieten, die alle irgendwann als Star Top Sammelband herauszugeben, aber jetzt hat man sie nun mal auf sechs Bände gestreckt. Das wäre nur schlimm, wenn die restlichen Geschichten schlecht wären, was zum Glück nicht der Fall ist.
B) Werktags im Weltraum (6 Geschichten): Hatten wir vorhin Star Trek, haben wir jetzt Star Wars, wenn auch nicht so evident. Es handelt sich hier um Kurzgeschichten aus einem Fantasy-Space-Universum, die sehr lose zusammengehören.
c) Galaktische Geschichten (6 Geschichten): Das hier wären nun die Geschichten, die bereits einmal irgendwo in einem LTB auf Deutsch veröffentlicht worden sind. Jede steht für sich alleine, bzw. zwei gehören zur O.M.A-Serie, und sie spielen alle im Entenhausen der Gegenwart, nur eben mit ausgereifter Raketentechnologie, um das Universum unsicher zu machen.
Fazit: Allein wegen den Geschichten aus den Kategorien A und B kann ich dieses LTB nur empfehlen. Sie sind kreativ, lustig, spannend und sehr gut gezeichnet. Die anderen Geschichten sind einfach ein netter Bonus, auch unterhaltsam, auf jeden Fall, aber eben nicht das Herzstück dieses Bandes.

Auf Amazon zu kaufen:
Lustiges Taschenbuch Galaxy 01
Wenn Ihr das Buch über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Buch: Lustiges Taschenbuch Galaxy 01

  1. Pingback: Buch: Lustiges Taschenbuch Galaxy 02 | Meine Kritiken

  2. Pingback: Buch: Lustiges Taschenbuch Galaxy 03 | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.