Buch: Lustiges Taschenbuch Galaxy 05

Für mich der schwächste Band der Reihe, aber immer noch toll.

© 2018 Disney
Alle vier Wochen erscheint eine neue Ausgabe vom Lustigen Taschenbuch bei Egmont Ehapa.

Wir haben hier 10 Geschichten, von denen erneut 8 deutsche Erstveröffentlichungen sind, die wieder in 3 Kategorien aufgeteilt sind:
A) Die Chroniken von Terra 32 (4 Geschichten, aber 1 Abenteuer): Hier nun wird das Abenteuer abgeschlossen, welches in Band 3 begann. Von all den Abenteuern, die in der Galaxy-Reihe erzählt werden, hat mir dieses am wenigsten gefallen. Speziell das Ende wirkt ziemlich überhastet. Es nicht schlecht, keinesfalls, nur nicht so toll wie die anderen.
B) Galaktische Geschichten (5 Geschichten): Diese Geschichten folgen dem gleichen Prinzip wie jene derselben Kategorie aus den ersten drei Bänden. Es steht also jede für sich alleine und sie spielen alle im Entenhausen der Gegenwart, nur eben mit ausgereifter Raketentechnologie, um das Universum unsicher zu machen. Zwei davon sind keine deutsche Erstveröffentlichung und erschienen schon einmal in einem LTB, werden also wohl schon bekannt sein. Das ist der andere Grund, weshalb ich diesen Band hier als den schwächsten der Reihe empfinde, denn diese Galaktischen Geschichten waren für mich nicht so interessant wie die anderen in den vorherigen Bänden.
C) Star Top (1 Geschichte): Die USS Entermouse kehrt erneut nur für ein Abenteuer zurück. Das Star Trek Feeling ist immer noch sehr stark, wirklich toll. Die Geschichte ist jedoch wie ein typischer Mittelteil, nichts neues einführen und nichts abschließen.
Grundsätzlich hat mich der Band hier schon unterhalten, bitte nicht missverstehen, es gab einige witzige Momente und die Zeichnungen sind auch toll. Es ist jedoch nicht diese hohe Qualität, wie ich sie aus den vorherigen vier Bänden gewohnt bin. Das liegt einerseits an meinem persönlichen Geschmack, da mich Die Chroniken von Terra 32 einfach nicht fesseln konnten und andererseits sind die Galaktischen Geschichten hier einfach nicht so interessant wie bisher.
Fazit: Dieser Band lässt mich ein bisschen enttäuscht zurück, aber er ist der vorletzte dieser großartigen Serie und sollte schon gelesen werden, wenn man sich schon alle anderen Bände bisher gegönnt hat. Außerdem ist die Star Top Geschichte ja auch eine wichtige Überleitung auf den letzten Band und wer sich dafür interessiert, so wie ich, muss hier zugreifen.

Auf Amazon zu kaufen:
Lustiges Taschenbuch Galaxy 05
Wenn Ihr das Buch über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bücher abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.