Serie: Squid Game – Staffel 1 (abgeschlossen)

Sehr gut!
Diese südkoreanische Serie erzählt mit der gewohnt hohen Netflix-Produktionsqualität eine spannende Geschichte mit interessanten Charakteren, die in sich geschlossen ist. Zweite Staffel ist auch gar nicht geplant, nach dem Riesenerfolg wird aber doch darüber diskutiert.
Es geht hier um eine Gruppe von Menschen, die allesamt hochverschuldet sind, am untersten Ende der sozialen Pyramide angekommen sind und keine Hoffnung mehr haben. Diese werden eingeladen, an einer Reihe von Kinderspielen teilzunehmen, deren Verlierer jedoch getötet werden. Die Sieger am Ende erhalten hingegen mehr Geld, als sie sich je erträumt hätten.
Diese Serie ist nichts für schwache Nerven, aber insgesamt sehr gut gemacht, in allen Aspekten absolut gelungen.
Fazit: Sehr zu empfehlen.

Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Serie: Squid Game – Staffel 1 (abgeschlossen)

  1. Wortman schreibt:

    Die hängt noch in meiner Watchlist.

  2. Pingback: Gedankensprung: Jahresrückblick 2021 / Ausblick 2022 | Meine Kritiken

  3. Pingback: Gedankensprung: Serien-Update | Meine Kritiken

Schreibe eine Antwort zu Wortman Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..