Spiel: 80 Days (Piatnik)

Tolles Familienspiel.
Von Emanuele Briano (ca. 45-75 Min.; 2–4 Spieler)
In diesem Spiel schlüpfen wir in die Rolle von Weltreisenden, die schneller als die anderen einmal die Welt umrunden möchten, nämlich von London bis London. Dabei müssen wir ständig Tickets für die einzelnen Abschnitte kaufen, sowie Kleidungsstücke für die verschiedenen Abenteuer. Wenn mein Geld knapp wird, kann ich auch jonglieren, um meine Taschen wieder zu füllen oder auf dem Schwarzmarkt mein Glück versuchen.
Das Spiel ist thematisch interessant, optisch schön gemacht sowie mechanisch sehr sauber und gut durchdacht. Insgesamt ist es sehr einladend und familienfreundlich. Einfache und logische Regeln ermöglichen ein flüssiges Spielen, während es noch genug Möglichkeiten gibt, taktische Überlegungen anzustellen.
Meiner Meinung nach ist das hier ein wunderbares Spiel, um Kinder von Kinderspielen weg auf die nächste Niveaustufe zu bringen. In diesem Sinne ein perfektes Familienspiel. Vielspieler werden sich hier vermutlich rasch langweilen, aber die sind auch nicht die Zielgruppe.
Fazit: Empfehlenswert.

Auf Amazon zu kaufen:
80 Days (Piatnik)
Wenn Ihr das Spiel über diesen Link kauft, unterstützt Ihr diesen Blog. Vielen Dank dafür!
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..