Film: Encanto (2021)

Ein weiterer schöner Familienfilm von Disney.
Kinderfilm / Musical mit Stephanie Beatriz von Byron Howard und Jared Bush. 100 Min.
Inhalt: Versteckt in den Bergen Kolumbiens lebt die magisch begabte Familie Madrigal in einem Dorf namens Encanto. Die Einzige, die keinen Funken Magie beherrscht, ist die Jugendliche Mirabel. Sie versucht sich trotz ihres Handicaps einzugliedern. Plötzlich wird das Zuhause der Familie bedroht und die unbegabte 15-Jährige ist auf sich allein gestellt, um ihre Familie zu retten.
Wir haben hier eine wunderbare, herzerwärmende Geschichte, die großartig animiert ist. Allein um die diversen magischen Zimmer zu sehen, zahlt es sich aus, hier einzuschalten. Für die Kinder definitiv das Highlight des Films. Der Plot fesselt rasch, bleibt bis zum Ende spannend und ist daher sehr kurzweilig.
Ein bisschen enttäuscht war ich von der Musik. Sie ist durchaus schön und gut gemacht, aber irgendwie konnte sie mich nicht so packen wie in anderen Disney-Filmen. Nette Lieder, die in der Situation zum Plot passen, aber danach gleich wieder vergessen, keine Ohrwürmer.
Fazit: Sehr zu empfehlen.

Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Film: Encanto (2021)

  1. Pingback: Gedankensprung: Oscarverleihung 2022 | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.