Sex Tape (2014)

Eine typische Hollywood-Komödie: beginnt mit einer netten Idee; diese ist nicht ganz durchdacht; Plot verliert sich irgendwann; Pro-Forma-Moral am Ende. Und der ganze Schwachsinn hat 40 Mio. US-Dollar gekostet?!
Komödie mit Cameron Diaz und Jason Segel von Jake Kasdan. 100 Min.
Inhalt: Ein Ehepaar hat mit den typischen Problemen einer Familie zu kämpfen und beschießt daher, um frischen Wind ins Sexleben zu hauchen, ein Sex Tape zu drehen. Doch dieses wird ins Internet gestellt und damit beginnt die Odyssee, sämtliche Kopien zu löschen.
Es ist eine solide Komödie mit ordentlicher schauspielerischer Leistung und reiht sich daher ins Mittelfeld der 0-8-15 Komödien. Nette Abendunterhaltung, aber auch nicht mehr.
Mir fällt bei so vielen Komödien immer wieder auf, wie auch hier, dass die erste halbe Stunde ca. immer genial und innovativ ist. Aber dann hört es auf. Anscheinend beginnt die Produktion dieser Filme immer mit einer tollen Idee und der Rest wird dann am Set improvisiert. Vor allem gegen Ende wird versucht mit Action und Stunts die Story nicht abflauen zu lassen, was aber einfach nur lächerlich ist.
Auch hier: Ich hätte es so viel besser gefunden, wenn sie wirklich jedes Video persönlich geholt hätten und ganz am Ende die alternative Lösung präsentiert worden wäre. Dann gäbe es noch einen ordentlichen Lacher am Ende und Aus.
Fazit: Ist halt eine Komödie und kommt sicher nächstes Jahr ins Fernsehen. Solange kann jeder warten.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.