Film: Mission Impossible 6 – Fallout (2018)

Tolle Unterhaltung.
Action / Spionage mit Tom Cruise von Christopher McQuarrie. 148 Min.
Inhalt: Nach einer missglückten Mission wird Geheimagent Ethan Hunt (Tom Cruise) mehr denn je mit den Konsequenzen seiner vergangenen Taten konfrontiert. Während ihn seine Vergangenheit heimsucht, sieht sich die Welt einer schweren nuklearen Bedrohung ausgesetzt. Unter der Führung des neuen IMF-Chefs Alan Hunley (Alec Baldwin) müssen Ethan, seine Kollegen Benji Dunn (Simon Pegg) und Luther Stickell (Ving Rhames) sowie MI6-Agentin Ilsa Faust (Rebecca Ferguson) in einem Wettlauf gegen die Zeit einmal mehr eine Katastrophe verhindern.
Ich möchte eigentlich nicht zu viele Worte über diesen Film verlieren. Der Plot ist spannend, die Action toll, die Stunts cool gemacht, die überraschenden Wendungen gelungen, die Schauspieler gut. Dieser Film konnte mich in allen Belangen überzeugen und bietet daher großartige Unterhaltung. Natürlich, man könnte schon kritisieren, dass der Plot zu hanebüchen und die Wendungen zu konfus sind, aber wen das im sechsten Teil dieses Franchises immer noch stört, der ist halt fehl am Platz.
Fazit: Empfehlenswert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Film: Mission Impossible 6 – Fallout (2018)

  1. Stepnwolf schreibt:

    Schön, wenn Worte wie ‚hanebüchen‘ in einer Kritik auftauchen. Die deutsche Sprache hat schon manch außergewöhnliche Begriffe geschaffen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.