Edge of Tomorrow (2014)

Gelungene Anime-Adaption.
Sci-Fi-Actionfilm mit Tom Cruise und Emily Blunt von Doug Liman. 113 Min.
Inhalt: Ein Soldat erlebt im Kampf gegen außerirdische Invasoren denselben Tag immer und immer wieder. Diese Fähigkeit muss er ausnutzen, um den Sieg davonzutragen.
Die Story ist sehr speziell, typisch Japan, typisch Anime eben. Aber das ist keinesfalls negativ, jedoch verstehe ich die Leute durchaus, denen der Film deshalb überhaupt nicht gefällt. Trotzdem, die Schauspieler sind gut, sie erfahren eine grandiose Charakterentwicklung, speziell Tom Cruise, der denselben Tag ja hunderte Male erlebt. Und dazu noch die ordentliche Action und gelungen platzierte Witze.
Fazit: Ich bin Sci-Fi- und Anime-Fan und daher hat der Film absolut meinen Geschmack getroffen. Ich denke aber durchaus, dass einige Anime-Fremde diesen Film sicher auch genießen können.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Filme abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Edge of Tomorrow (2014)

  1. Pingback: Gedankensprung: Meine Top 10 Sci-Fi Filme / Serien / Bücher | Meine Kritiken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.