Spiel: Alien Frontiers Aurora (Clever Mojo Games)

Von Tory Niemann (ca. 90 Min.; 2-4 Spieler).
Was soll ich sagen? Nicht alle Spiele müssen allen gefallen.
Dieses Spiel ist das erste, das über Kickstarter groß geworden ist. Und es hat (vielleicht auch deshalb), viele Fans. Dennoch kann ich mich nicht wirklich damit anfreunden.
Du hast Würfel und das sind deine Raumschiffe. Es geht jedoch nicht darum, hoch zu würfeln (außer man will Erz und das will man immer), sondern darum, Paare oder Drillinge zu würfeln, denn nur dann kann man gewisse Aktionen ausführen. Zunächst musst du Ressourcen sammeln, um weitere Raumschiffe / Würfel zu kaufen, damit du mehr Aktionsmöglichkeiten hast. Und da beginnt das Dilemma. Als Startspieler bist du klar im Vorteil, weil du einfach das Erzfeld besetzt. Damit kaufst du dein erstes Raumschiff und bist den anderen ab sofort ständig eine Runde voraus. Bei zwei Spielern ist das extrem und der Startspieler, wenn er konsequent bleibt, scheffelt, macht Punkte und lässt dem Gegner keine Chance.
Bei drei und vier Spielern ist es nicht so eindeutig, weil es da mehr Felder zum Legen der Würfel gibt, wodurch der Startspieler nichts besetzen kann. Der letzte Spieler ist aber dennoch im Nachteil, weil er ständig nur das nehmen kann, was übrig bleibt und das ist normalerweise nicht viel und nicht gut.
Natürlich, wenn der Startspieler großes Würfelpech hat, rücken die anderen auf die guten Felder und er ist der Unglückliche, der nur das Miese bekommt. Was zum zweiten Manko führt: Für meinen Geschmack gibt es hier zu viel Würfelglück.
Fazit: Der Mechanismus und das Thema wären ja nett, wenn die Spielerreihenfolge besser ausbalanciert wäre. Aber so kann ich das leider nicht empfehlen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.