Mein Liebster Blog

Spät aber doch komme ich endlich dazu, mich bei Motion Picture Maniacs zu bedanken, Meine Kritiken als Liebsten Blog nominiert zu haben und stelle mich gerne den Fragen – macht ja auch Spaß 🙂

1.Wie ist dein Blog zu seinem Namen gekommen?
– Der Name ist wohl selbsterklärend. Ich lese gerne, schaue gerne, spiele gerne und mache mir sehr gerne Gedanken zu all den Dingen, die ich konsumiert habe. Ich hasse passive Konsumation, bei der man später nicht mehr weiß, was passiert ist. Nein, ich will aktiv sein und dieser Blog hilft mir dabei, über Inhalte zu reflektieren.

2.Welche Klischees-Szenen findest du in Filmen am dümmsten (z. B. in Horrorfilmen rennt das dumme Mädel weg und stolpert; Bomben sind mit einer Schaltzeituhr versehen; jedes Schloss lässt sich mit einer Büroklammer öffnen etc.)
– Wenn der Mann sein Leben gibt, obwohl es einen klaren Ausweg gäbe.

3.Welches Filmgenre guckst du am liebsten mit deinen Eltern? Welche siehst du am liebsten mit Freunden?
– Wenn ich mit meiner Mutter etwas schaue, dann ist das entweder ein deutscher Krimi oder Richard Gere muss mitspielen. Mit den Freunden ist es meistens Sci-Fi, Action, Fantasy oder Animation.

4.Welche Art von Filmen guckst du lieber im Kino als zu Hause?
– Bildgewaltige Filme! Star Wars etwa möchte ich schon im Kino sehen, aber für James Bond reicht auch der kleine Bildschirm, für eine Komödie sowieso.

5.Wie oft gehst du ins Kino?
– Leider viel zu selten.

6.Welches ist dein Lieblingsfilmzitat?
– „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen.“

7.Film Fight Club: In der aktuellen Situation, welcher von Jacks Körperteilen/Gefühlen bist du gerade (z. B.: “Ich bin Jacks entflammtes Gefühl der Ablehnung.”)?
– ?

8.Welches Gefühl erzeugt bei dir der Film, den du dir am häufigsten geschaut hast?
– Ekstase!

9.Von welchem Film würdest du jedem abraten, außer vielleicht Menschen, die du nicht magst?
– The Human Centipede

10.Welcher ist dein Lieblingsbösewicht im Film und warum?
– Charaktere wie Nero und Khan aus Star Trek oder Darth Vader aus Star Wars sind meine Lieblinge, da man bei ihnen die Motivation hinter den Aktionen kennt und versteht. Palpetine oder Joker etwa finde ich nicht so interessant, weil sie einfach nur böse um des Bösen Willen sind, aber es keinen interessanten Hintergrund gibt.

11.Welche Art von Blogposts schreibst du am liebsten?
– Am liebsten philosophiere ich in meinen Gedankensprüngen, doch leider komme ich zu selten dazu, die zu schreiben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s