Serie: The Last Ship – Staffel 3

Wie erwartet war diese Staffel sehr mies.
Mit dem Ende der zweiten Staffel war eigentlich der Plot um einen Heilstoff und der Rückkehr zu einer Zivilisation erledigt. Die letzte Minute war einfach nur eine Katastrophe gewesen, aber es war ein Abschluss. Ich habe mich also gewundert, was da noch kommen mag und dem skeptisch entgegen geblickt. Und siehe da, eine generische Actionstory in Südostasien mit etwas Pseudo-Diplomatie erwartet uns. Wer sich mit den Charakteren in den ersten zwei Staffeln angefreundet hat, wird vielleicht gerne schauen, wie es weitergeht, außer sein Lieblingscharakter ist einer der vielen, die in der ersten Folge sterben oder versetzt werden, weil die Schauspieler nicht mehr wollten.
Fazit: Unnötige und langweilige Verlängerung einer abgeschlossenen Serie.

Auf Amazon zu kaufen:
The Last Ship – Staffel 2
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Serien abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Serie: The Last Ship – Staffel 3

  1. Wortman schreibt:

    Sooo schlecht fand ich die dritte Staffel aber gar nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s