Spiel: Isle of Skye – Minierweiterungen „Themenplättchen“ & „Nachbarschafts-Schriftrollen“

Wie bei Carcassonne und all den anderen Legespielen ist es auch für Isle of Skye sehr einfach Erweiterungen rauszubringen. Einfach ein paar neue Plättchen drucken und schon ist es fertig. Muss man aber jedes Plättchen haben?
Neben der sehr guten Minierweiterung im Brettspiel-Adventkalender 2015 und einem einzelnen Promoplättchen sind 2016 zwei weitere Minierweiterungen erscheinen.
Zunächst gab es in Essen exklusiv die „Themenplättchen“, sechs zusätzliche Plättchen, die keinerlei neue Funktion haben, sondern das Spiel lediglich erweitern. Das wäre ja nicht schlecht, wenn sie optisch dazu passen würden. Doch leider ist jedes Plättchen Werbung für ein anderes Spiel und optisch an jenes orientiert. Das ist ein netter Gag, der in der Menge der Plättchen zum Glück nicht sehr auffällt. Nur einige Puritaner werden sich daran wohl stören.
Daneben gab es in der Deutschen-Spielepreis-Goody-Box die „Nachbarschafts-Schriftrollen“, sechs zusätzliche Plättchen, die eine neue, interessante Wertung einführen. Hier gilt es nun, konkrete Elemente in direkter Nachbarschaft zu haben, was ein bisschen mehr Strategie ins Spiel bringt.

Die Adventkalender- und Goody-Box-Erweiterungen sind es allemal wert aufgestöbert zu werden, auf die „Themenplättchen“ und das einzelne Promoplättchen kann hingegen ruhig verzichtet werden. Diese sind schon nett, aber eine aufwendige Internetrecherche nicht wert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaftsspiele abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s